Wimpernverlängerung & Wimpernverdichtung

Sie wünschen sich schon lange einen verführerischen Augenaufschlag?

Mit einer Wimpernverlängerung / Wimpernverdichtung bleibt dies nicht länger ein Traum. Spezielle Seidenwimpern sind in unterschiedlicher Länge und mit unterschiedlichem Schwung verfügbar. Sie werden mit einem Spezialkleber auf die eigenen Wimpern appliziert und sorgen so für einen unwiderstehlichen und verführerischen Augenblick. Oder entscheiden Sie sich für die natürliche Variante. Bei einem Wimpernlifting werden Ihre eigenen Wimpern perfekt in Form gebracht und lassen Ihre Augen strahlen.

 

Schön das Sie unser Kosmetikstudio gefunden haben. Bei der ca. 1-2 stündigen Behandlung werden die unteren Wimpern verdeckt und das Oberlid mit einem speziellen Klebeband fest fixiert. So erreicht die Kosmetikerin den Wimpernrand besser, um dort die Wimpern anzukleben. Anschließend werden Ihre Wimpern entfettet, schließlich soll der Kleber ja auch wirklich dauerhaft halten. Genutzt werden sogenannte Seidenwimpern, welche in unserem Kosmetikstudio in verschiedenen Stärken und Längen zur Verfügung stehen.

Einzelne Wimpern werden genau ausgewählt, um ein natürliches Ergebnis bei der Wimpernverlängerung erzielen zu können. Die Wimpern werden anschließend mit einer Pinzette in einen speziellen Kleber getaucht und an Ihrem Wimpernrand befestigt. Für lange, dichte Wimpern können das pro Auge durchaus hundert einzelne Wimpern sein. Dauerhaft bedeutet bei einer Wimpernverlängerung in etwa drei Wochen, dann fallen die Kunstwimpern nach und nach aus. Wenn Sie also dauerhaft schöne, lange Wimpern möchten, ist ein regelmäßiger Besuch im Kosmetikstudio nötig. Die Vorteile einer Wimpernverlängerung liegen dabei ganz klar auf der Hand. Sie stehen schon morgens mit vollen, langen Wimpern auf, ganz ohne Mascara oder Wimpenzange. Kein Verwischen und kein Nachschminken. Sie haben dauerhaft lange Wimpern ohne jeden Aufwand. Wichtig ist, dass Sie nach einer Wimpernverlängerung keine ölhaltigen Pflegemittel an den Augen anwenden und auch keinen wasserfesten Mascara, da sich sonst der Kleber lösen könnte. Zudem muss der Kleber 48 Stunden trocknen, damit die Wimpernverlängerung wirklich dauerhaft ist. In dieser Zeit darf kein Wasser an das Auge kommen. Bei Fragen sollten Sie sich ausführlich im Kosmetikstudio beraten lassen. In der Regel stören die neuen Wimpern im Alltag nicht. Sie wirken natürlich, voll und schön lang.

Wenn Sie also schon lange von dauerhaft schönen Wimpern ala Hollywood träumen, könnte eine Wimpernverlängerung Sie diesem Traum einen großen Schritt näher bringen. Kein Verwischen von Mascara, keine tränenden Augen, weil sich Wimperntusche und Kontaktlinsen nicht vertagen oder die Wimpernzange einfach nicht händelbar ist. Nie wieder der besorgte Blick in den Spiegel, ob denn schon wieder nachgetuscht werden muss. Eine Wimpernverlängerung in Ihrem Kosmetikstudio Sana Vita bringt Ihnen zu einem erschwinglichen Preis und ohne Schmerzen traumhaft lange, volle Wimpern und das sogar dauerhaft.